Aschaffenburg : 5-jähriger geht am Sonntag in Kindergarten

23.07.2019, PP Unterfranken

 

ASCHAFFENBURG. Am Sonntag früh, um kurz vor 7 Uhr staunten zwei Beamte der Aschaffenburger Polizei nicht schlecht, als ihnen in der Schönbornstraße ein kleiner Junge entgegenkam der in Richtung Damm lief.

 

Auf Nachfrage gab der Kleine ernsthaft an, er sei nun auf dem Weg in den Kindergarten. Nachdem die Beamten dem Jungen erklärt hatten, dass der Kindergarten am Sonntag zu habe, brachten sie ihn wieder nach Hause. Dort stellte sich dann heraus, dass der Kleine die Nachtruhe der Eltern ausgenutzt hatte und sich heimlich den Haustürschlüssel stibitzt hatte und die Tür aufgeschlossen hatte. Die Eltern hatten jedenfalls nicht schlecht gestaunt, angesichts der Eigenständigkeit des Sprösslings.

 

Original Quelle Polizei Bayern

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1