Bad Mergentheim: Andreaskreuz beschädigt – Zeugen gesucht

hpgruesen / Pixabay Symbolbild

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bad Mergentheim / Main-Tauber-Kreis :

Einfach weitergefahren ist am Freitag, um circa 11.15 Uhr ein Unbekannter mit seinem Pkw, nachdem er vermutlich beim Rangieren gegen das Andreaskreuz in der Weinhalde in Bad Mergentheim gefahren war und dieses dadurch beschädigte. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1