Bad Mergentheim: Bei Schneematsch Kontrolle verloren

12019 / Pixabay

 

Bei Blechschaden blieb es bei einem Unfall am Sonntag bei Bad Mergentheim. Ein 19-Jähriger befuhr mit einem Audi A3 die B19 in Richtung Igersheim und verlor vermutlich aufgrund der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn die Kontrolle über den PKW. Dieser geriet trotz Winterbereifung nach links von der Fahrbahn ab , überfuhr dort einen Leitpfosten und prallte gegen eine Böschung. Der Fahrer sowie seine zwei Mitfahrer blieben unverletzt. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

PP Heilbronn

Bilder Frühlingsfest Tierheim Wertheim , Wertheim-Wartberg 22.04.2012






Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*