Bad Mergentheim: Mähdrescher und Acker gerieten in Brand – Feuerwehren mit 50 Mann im Einsatz

WerbePartner Nachrichten

Feinkost,Käse,Spezialitäten

Feinkost Paradies Rödermark – Hausgemachte Mediterrane Spezialitäten aus Spanien,Italien,Griechenland und Türkei

WerbePartner Nachrichten Auf den Frischemärkten in Ihrer Region – Qualtität, die Sie schmecken Mittwochs auf dem Wertheimer Marktplatz von 09.00 – 18.00 Uhr Als Familienbetrieb widmen wir uns täglich der Herstellung von frischen Feinkostsalaten, Cremes […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro

Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat: DMG Typ: DMC 63V Baujahr: 2000 Steuerung: Siemens 840D • 11500 Betriebsstunden • 24-Fach Werkzeugwechsler Technische Details: x-Achse: 630mm y-Achse: 500mm z-Achse: […mehr]

bzak / Pixabay , Symbolbild

07.07.2019 – 07:24

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bad Mergentheim: Mähdrescher und Acker gerieten in Brand

Ein Landwirt war am Samstagnachmittag mit seinem Mähdrescher bei Markelsheim unterwegs um ein dortiges Feld im Gewann Loch zu dreschen. Im Verlauf der Arbeiten gerieten der Mähdrescher und das abgeerntete Stoppelfeld in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Bad Mergentheim und Markelsheim konnte der Brand soweit unter Kontrolle gebracht werden, dass ein Übergreifen auf die nebenliegenden Felder verhindert wurde. Die Feuerwehren waren mit neun Fahrzeugen und 50 Mann vor Ort. Mitarbeiter des Landwirtes brachten zur Unterstützung der Löscharbeiten noch ein 30.000 l Wasserfass an den Brandort. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe vom ca. 1000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1