Bad Mergentheim : Nach Totalschaden – Wer hatte Grün – Zeugen gesucht

Rico_Loeb / Pixabay - Polizei / Feuerwehr im Einsatz

 

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Ford Fiesta kam es am Mittwoch, gegen 14.10 Uhr, an der Kreuzung Igersheimer Straße / Austraße / Schwimmbadstraße in Bad Mergentheim. Eine 28-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Kleinwagen von der Austraße über die Igersheimer Straße hinweg in die Schwimmbadstraße fahren. Aufgrund einer roten Ampel musste sie zunächst anhalten. Nachdem sie losgefahren war kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 56-Jährigen, die auf der Igersheimer Straße aus Richtung Bad Mergentheim kam. Dabei verletzte sich die Ältere der beiden Autofahrerinnen leicht und an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur Unfallaufnahme rückten Beamte des Polizeireviers Bad Mergentheim an. Diese sind nun auf der Suche nach Zeugen des Unfalls, da bisher noch nicht feststeht, welche der beiden Frauen die Ursache für den Unfall gesetzt hat. Den Beamten gegenüber gaben beide an, bei „grün“ in den Kreuzungsbereich gefahren zu sein. Aufschluss darüber können vermutlich nur Zeugen geben, welche deshalb gebeten werden, sich unter Telefon 07931 54990 zu melden.

PP Heilbronn

 

Bildergalerie Magic Beat Night in Homburg 23.03.2012