Bad Mergentheim: Rotlichtfahrt fordert Sachschaden – Anzeige

Vermutlich weil er das Rotlicht einer Ampel im Bad Mergentheimer Alemannenweg übersah, kollidierte der Fahrer eines Daimler Sprinters mit seinem Wagen am Mittwochmorgen, gegen 6. 30 Uhr, mit einer ordnungsgemäß im Bereich der Würzburger Straße abbiegender Mercedes C Klasse. Deren Fahrerin konnte den Unfall nicht verhindern. Ein Zeuge konnte bestätigen, dass der Sprinterfahrer bei Rot über die Kreuzung fuhr. Nun erwartet den Fahrer eine Anzeige. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

PP Heilbronn

 

Bildergalerie Dreikönigsturnier SV Viktoria Wertheim am 06. Januar 2016