Bayerische Polizei – Bargeld und Schmuck erbeutet – Polizei bittet um Hinweise nach Einbruch


16.02.2020, PP Unterfranken


SAND AM MAIN, LKR. HASSBERGE. Am Samstagabend hat ein Unbekannter beim Einbruch in ein Einfamilienhaus Schmuck und Bargeld erbeutet. Möglicherweise hat die Heimkehr der Bewohner gegen 20.30 Uhr den Täter zur Flucht angetrieben. Die Haßfurter Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Die Abwesenheit der Bewohner zwischen 16.00 Uhr und 20.30 Uhr hat ein Einbrecher ausgenutzt und war über die Terrassentüre in das Einfamilienhaus in der Straße „Zum Alten Grund“ eingedrungen. Im Inneren des Hauses fielen dem Langfinger neben rund 100 Euro Bargeld auch Schmuck in die Hände. Er hinterließ an der aufgehebelten Terrassentüre Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro und flüchtete unerkannt.

Die Haßfurter Polizei hat die ersten Ermittlungen bereits aufgenommen und bittet unter Tel. 09521/927-0 um Hinweise von Zeugen, die zur Tatzeit möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben.


 

 

 



Original Quelle Polizei Bayern

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1