Bayerische Polizei – Demonstration „Lebensumstände in der ANKER-Einrichtung“ – Polizei begleitet friedlichen Aufzug durch Innenstadt


13.02.2020, PP Unterfranken


SCHWEINFURT. Am Donnerstag hat im Stadtgebiet Schweinfurt eine ordnungsgemäß angezeigte Versammlung unter dem Motto „Lebensumstände in der ANKER-Einrichtung“ stattgefunden. Der Aufzug, der durch die Innenstadt verlief, wurde von der Schweinfurter Polizei begleitet und nahm einen friedlichen Verlauf.

Ein Bewohner der ANKER-Einrichtung Unterfranken hatte die Versammlung am Dienstag angezeigt. Nach einem Auftakt am Schillerplatz setzte sich der Aufzug am Donnerstagvormittag, kurz nach 11.00 Uhr, am Marktplatz in Bewegung. Rund 90 Zuwanderer nahmen daran teil.

Der Aufzug endete noch vor 12.00 Uhr im Bereich des Markplatzes. Es kam während der gesamten Versammlung zu keinerlei Sicherheitsstörungen.




 

 

 



Original Quelle Polizei Bayern

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*