Bayerische Polizei – Fahndung nach vermisstem 68-Jährigen – Wer hat den Senior gesehen?


16.07.2020, PP Unterfranken


BLANKENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit Dienstagabend wird ein 68-Jähriger aus Blankenbach vermisst. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang nicht zum Auffinden des Vermissten führten, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.


Zum Vergrößern bitte klicken

Am Donnerstagmorgen hatte die Polizeiinspektion Alzenau die Mitteilung erreicht, dass der 68-jährige Volker Fleckenstein bereits seit Dienstagabend nicht mehr in seinem Anwesen anzutreffen war. Die noch andauernden Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden des Mannes. Dem aktuellen Sachstand nach ist davon auszugehen, dass sich der 70-Jährige in einer psychischen Ausnahmesituation befindet.


  • Ca. 180 cm groß
  • Schlanke Statur
  • Kurze, graue Haare
  • Trägt eine beige Wanderhose und eine schwarze Fleece Jacke, ggf. einen braunen Wanderhut
  • Führt ggf. einen grün- und lilafarbenen Rucksack mit sich


Wer den Vermissten nach seinem Verschwinden gesehen hat oder wer glaubt, Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort geben zu können, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06023-944130 mit der Polizeiinspektion Alzenau in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Original Quelle Polizei Bayern

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*