Bayerische Polizei – Unbekannter beschädigt Autobahnschild


13.02.2020, PP Unterfranken


Mainstockheim, LKR. Kitzingen. Im Zeitraum von Montag auf Dienstag beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Brückenschild auf der A 3 und richtete dabei ein nicht unerheblichen Schaden von 10.000 EUR an.

Zwischen Montag 15.00 Uhr und Dienstag 04.00 Uhr blieb ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug auf der A 3, Höhe Mainstockheim in Fahrtrichtung Frankfurt an einem Brückenschild hängen und beschädigte es derart, dass es noch zur Feststellungszeit mit einem Autokran abgenommen werden musste. Zwei der drei Fahrstreifen mussten deshalb gesperrt werden. Der Schaden beläuft sich auf 10.000 EUR.


Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Würzburg-Biebelried haben die Ermittlungen aufgenommen und sind für Hinweise von Zeugen dankbar. Diese werden unter der Tel. Nr.: 09302-9100 entgegengenommen.


 

 

 



Original Quelle Polizei Bayern

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.