Bei Neubrunn : K 2821 Ortsausgang Niklashausen bis Kreuzung K 2824 gesperrt

Die Kreisstraße 2821 zwischen dem Ortsausgang Niklashausen und der Kreuzung K 2824 (Abzweigung nach Neubrunn) wird von Freitag, 27. Oktober, ab 14 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 3. November, voll gesperrt. Grund sind Holzfällarbeiten. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab der K 2824 (Abzweigung nach Neubrunn) über die K 2819 – Werbach – L 506 – Niklashausen – L 506 – Gamburg – Bronnbach – K 2822 – bis zur K 2824 (Abzweigung nach Neubrunn) und umgekehrt.

main-tauber-kreis.de

 

Bildergalerie Stadtteilfest Wertheim-Reinhardshof , 16.07.2016 u.a. mit Live Band Intoxication