Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg als fahrradfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet!

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg als fahrradfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet!

Pressemitteilung Nr. 018 vom 25.01.2023

Der ADFC zertifiziert Tempelhof-Schöneberg als erste Bezirksverwaltung berlinweit

Seit 2017 vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die EU-weite Zertifizierung „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“. Nun hat das Berliner Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg das begehrte Siegel in „Bronze“ erhalten.

Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann und Bezirksstadträtin Angelika Schöttler nahmen das Zertifikat für das Bezirksamt von Frank Masurat, Vorstandsvorsitzender des ADFC Berlin, und Carolin Kruse, Auditorin fahrradfreundlicher Arbeitgeber, entgegen.

Original Quelle Berlin.de

Bilder Pixabay / Original Quelle

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*