„Blindenheimkurve“ der Landesstraße 508 in Wertheim wird saniert

Um die Griffigkeit der Fahrbahn zu verbessern, wird die Fahrbahnoberfläche der Landesstraße 508 im Bereich der sogenannten „Blindenheimkurve“ einer speziellen Oberflächenbehandlung unterzogen. Die Arbeiten finden am Mittwoch, 2. September, unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn statt. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Während der Arbeiten ist die Zu- und Ausfahrt der Georg-Feuerstein-Straße nicht möglich. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim hin.

 

Stadtverwaltung Wertheim