Brand einer Holzhütte – Sachschaden in Höhe von ca. 1 000 Euro

AndrzejRembowski / Pixabay

Hohenlohekreis

Schöntal-Aschhausen: Brand einer Holzhütte

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte eine Familie in Aschhausen großes Glück. Die Familie nutzte am Nachmittag einen Kohlegrill in einer Holzhütte auf der Terrasse ihres Wohnhauses. In der Nacht geriet die Hütte dann, vermutlich durch glimmende Kohlereste, in Brand. Die aufmerksamen Nachbarn bemerkten das Feuer und verständigten die Feuerwehr. Außerdem begannen sie den Brand zu löschen. So konnte Schlimmeres verhindert werden und es entstand nur ein Sachschaden in Höhe von ca. 1 000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*