Bretzfeld: Reifen nach Ausweichmanöver defekt – Zeugen gesucht

fsHH / Pixabay Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bretzfeld: Reifen nach Ausweichmanöver defekt

Auf der engen Fahrbahn zwischen Windischenbach und Bretzfeld, kurz vor der Kelter, kam es am Dienstagmorgen, gegen 9 Uhr, zu einem Beinahe-Unfall. Zwei Radfahrerinnen, vermutlich beide um die 50 Jahre alt, schoben ihre Räder auf dem Gemeindeverbindungsweg. Einem Pkw Fahrer, welcher in Richtung Bretzfeld fuhr, kam ein Lkw entgegen. Dessen Fahrer fuhr an den beiden Frauen vorbei und gelangte so auf die Fahrbahnseite des Pkw-Fahrers. Nur durch ein Ausweichen nach rechts konnte dieser eine Kollision verhindern. Hierbei geriet der Mazda des Mannes gegen einen Ablaufschacht, sodass der Vorderreifen beschädigt wurde. Der Lkw hatte ein bordeaux-farbenes Führerhaus und eine helle Plane. Zeugen des Vorfalls, insbesondere die beiden Radfahrerinnen, werden darum gebeten, sich bei der Polizei in Öhringen, Telefon 07941 930 0, zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1