Bühnenvereinspräsident Ulrich Khuon erwartet Bedeutungszuwachs des Theaters

MustangJoe / Pixabay


NOZ:

Osnabrück (ots) – Bühnenvereinspräsident erwartet Bedeutungszuwachs des Theaters

Khuon lobt engeren Dialog mit Politik

Osnabrück. Ulrich Khuon, Präsident des Deutschen Bühnenvereins, erwartet einen Bedeutungszuwachs des Theaters in den kommenden Jahren. „Das Theater wird immer wichtiger in der schlingernden Fahrt, die wir gerade erleben. Das spüre ich auch an den Reaktionen der Politik. Ohne dass man sich verbrüdert, gibt es ein viel stärkeres Bewusstsein von Gemeinsamkeit zwischen der Politik und Kultur. Es gab Zeiten, in denen dieser Dialog viel gestörter war,“ sagte Khuon im Interview (Donnerstag). Auch die Zuschauer spürten das demokratische Erdbeben unserer Tage und befragten das Theater danach, was Demokratie eigentlich bedeute.

 

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012