Deutschland

Bayer-Aufsichtsratschef zuversichtlich für Monsanto-Übernahme – nach der Fusion keine grüne Gentechnik in Deutschland ?

Rheinische Post: Bayer-Aufsichtsratschef zuversichtlich für Monsanto-Übernahme Düsseldorf (ots) – Bayer ist nach positiven Signalen der EU-Kommission zuversichtlich, die Genehmigungen der Kartellbehörden für die Monsanto-Übernahme zu bekommen. „Wir freuen uns über die Signale aus Brüssel und […mehr]

Blaulicht

Polizeibericht : Tauberbischofsheim – Schlachthof mit rund 20 Beamten der Schutz- und Kriminalpolizei durchsucht

  Rund 20 Beamte der Schutz- und Kriminalpolizei Tauberbischofsheim durchsuchten am Donnerstag einen Schlachthof in Tauberbischofsheim. Angeordnet wurde die Durchsuchung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach von einem Richter des Amtsgerichts Mosbach. Anlass des von Amtswegen […mehr]

Deutschland

Massive Tierquälerei – Schlachthof des McDonald’s-Zulieferers OSI in Tauberbischofsheim geschlossen

Veterinäramt schließt nach stern TV-Recherche Schlachthof von McDonald’s-Zulieferer Köln (ots) – Das Veterinäramt des Main-Tauber-Kreises hat als Reaktion auf eine stern TV-Recherche einen Schlachthof des McDonald’s-Zulieferers OSI in Tauberbischofsheim geschlossen. „In Abstimmung mit Landwirtschaftsminister Peter […mehr]

Blaulicht

Tauberbischofsheim : McDonald’s, Tönnies und Westfleisch Elektroschock-Folter und Tierquälerei in OSI Schlachthof

München/Tauberbischofsheim (ots) – Das Fleisch für McDonald’s stammt von der Firma OSI aus dem bayerischen Gersthofen. SOKO Tierschutz Recherchen beweisen Tierquälerei in dem eigenen Schlachthof des Konzerns in Tauberbischofsheim. Dort im Schlachthof Hynek werden Tiere […mehr]

Deutschland

Mehrere Verletzte bei Kutschunfall beim Rosenmontagszug: PETA wirft Stadt Köln Mitschuld vor und fordert sofortiges Pferdeverbot bei Umzügen

Köln / Stuttgart, 12. Februar 2018 – Vorhersehbares Unglück: Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche sind am Montagnachmittag am Kölner Appellhofplatz mehrere Menschen teilweise schwer verletzt worden. Medienberichten zufolge gingen mehrere Pferde aus noch ungeklärter […mehr]

Blaulicht

Acht Singvögel vor Schmugglern gerettet – Schmuggelzigaretten beschlagnahmt

SCHLÜSSELFELD/ATTELSDORF, LKR. BAMBERG. In einer gemeinsamen Kontrolle von Zoll und Polizei wurden am Mittwochvormittag acht Singvögel in viel zu kleinen Käfigen in einem Kleinbus aufgefunden. Die geretteten Tiere wurden inzwischen von einer Tierschutzstelle in Obhut […mehr]

Deutschland

Kieve: Tiger verletzen Zirkusdompteure schwer – PETA kritisiert lasche Sicherheitsvorgaben und fordert SPD und Union auf, Wildtierverbot in den Koalitionsvertrag aufzunehmen

  Kieve / Stuttgart, 21. Januar 2018 – Am heutigen Sonntag hat ein Tiger zwei Dompteure des Circus Barley durch Prankenhiebe durch die Käfiggitter schwer verletzt. Dem Polizeibericht zufolge erlitt eine Frau Verletzungen im Gesicht, […mehr]

Deutschland

PETAs Unwort des Jahres: „Ratten der Lüfte“ – Tierrechtsorganisation vergibt Negativpreis für das tierfeindlichste Wort 2017

Stuttgart, 16. Januar 2018 – Tierfreundliche Sprache erwünscht: Analog zur Aktion „Unwort des Jahres“ der Gesellschaft für deutsche Sprache begibt sich PETA seit 2008 jährlich auf die Suche nach dem tierfeindlichsten Wort. Nachdem im Vorfeld zahlreiche Vorschläge […mehr]

Deutschland

PETA : Massenvernichtung von Wildschweinen wäre irrsinnig und gefährlich

Tierrechtsorganisation weist Forderung des Bauernverbands wegen Schweinepest zurück: „Massenvernichtung von Wildschweinen wäre irrsinnig und gefährlich“ – Statement von PETA Stuttgart, 12. Januar 2018 – Der Deutsche Bauernverband fordert seinem Vizepräsidenten Werner Schwarz zufolge den Abschuss […mehr]

Deutschland

Tierschutz : Paradox in Bosnien und Herzegowina: Pelzfarmen trotz Pelzfarmverbot immer noch in Betrieb

    Bosnien und Herzegowina / Stuttgart, 9. Januar 2018 – Am 1. Januar 2018 trat in Bosnien und Herzegowina  ein Pelzfarmverbot in Kraft. Doch da ein Vorschlag, die Frist bis 2028 zu verlängern, im Parlament […mehr]

Magazin

Günther Ascher – Vortrag über Afrika im Cafe Kunterbunt auf dem Reinhardshof

Vortrag im Cafe Kunterbunt Zur Jahresauftaktveranstaltung 2018 präsentiert „Willkommen in Wertheim e.V.“ im Cafe Kunterbunt auf dem Reinhardshof am Freitag, dem 12. Januar um 18 Uhr erneut einen interessanten Vortrag von Günther Ascher. Der brandneue […mehr]