Comedy-Wochenende auf der Wertheimer Burg – Best-of´s von Lizzy Aumeier und Bembers

Lizzy Aumeier, Foto: Veranstalter

 

 

Best-of´s von Lizzy Aumeier und Bembers am 8. und 9. Juni

 

Bembers, Foto: Veranstalter

 

Am Wochenende wird es lustig auf der Wertheimer Burg. Lizzy Aumeier zeigt am Freitag, 8. Juni, das Beste aus drei Live-Programmen. Am Samstag, 9. Juni, präsentiert Bembers, das selbst ernannte „schwarze Schaf der deutschen Comedy-Szene“, die Perlen aus seinen letzten drei Programmen und auch diverse unveröffentlichte Geschichten. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

 

Lizzy Aumeier gastiert am 8. Juni auf der Burg Wertheim. Im Gepäck hat sie ein Programm „mit einer Mischung aus das Zwerchfell strapazierender, beißender Ironie, heißer Erotik, ausgefallenen Wortspielen und beispielhafter Musikalität“. Sie präsentiert das Beste aus den Programmen „AufBass´d“, „Boxenluder“ und „Voll drauf“. Lizzy Aumeiers bizarre Gedankenwelt entführt Sie auf eine witzige und turbulente Reise, von der ersten Verliebtheit bis hin zum Witwentum. Musikalisch abgerundet wird der Auftritt von Svetlana Klimova an der Violine und am Klavier, sowie Lizzy Aumeier am Kontrabass. Lizzy Aumeier zeigt preisgekröntes Kabarett, unter anderem mit dem Deutschen und dem Bayerischen Kabarettpreis.

 

Lizzy Aumeier, Foto: Veranstalter

 

Am Samstag, 9. Juni, spielt Bembers ebenfalls ein Best-of-Programm: „mit alles und Schaf“. Mittlerweile ist er seit fünf Jahren live auf den Bühnen der Republik unterwegs. Bembers mischt bizarre Perspektiven mit derbem Humor und macht aus scheinbar alltäglichen Situationen seine „Echtleben-Komik“. Brachial und weit unter der Gürtellinie, aber zwischen den Zeilen immer mit einem Augenzwinkern und extrem authentisch.

Für beide Veranstaltungen sind Karten bei den Geschäftsstellen der Wertheimer Zeitung und der Fränkischen Nachrichten und im Internet bei Reservix und Eventim erhältlich.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017