Das Fanal von Sri Lanka – Leitartikel von Michael Backfisch

bestbauch / Pixabay

BERLINER MORGENPOST

Berlin (ots)

Das Fanal der Anschläge von Sri Lanka heißt: Gegen den Terror gibt es nur ein Hilfsmittel. Die internationale Zusammenarbeit von Geheimdiensten, Polizeien und Sicherheitsdiensten muss noch enger werden. Die Zeichen der weltweiten Solidarität sind ermutigend. Das sind die richtigen Signale. Alle, die an einer Welt der Humanität und des friedlichen Nebeneinanders arbeiten, sitzen in einem Boot. Die Regierungen müssen den finsteren Apologeten des Terrors ihren physischen Bewegungsspielraum nehmen und sie dingfest machen. Und sie müssen ihre kriminellen digitalen Kanäle zuschütten – durch Überwachung und Informationsaustausch. Ohne Kommunikation gibt es keine Propaganda-Plattform. Und damit keine Möglichkeit der Rekrutierung.

 

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012