Die Lea Wertheim hat ihr zweites Baby : Notarzt Dr. von Lamezan und Hebamme Emina Seibold im Einsatz

Bild zeigt das erste Lea-Baby, das am 31. Oktober ebenfalls in der Flüchtlingseinrichtung zur Welt kam.

Die Lea hat ihr zweites Baby.
Das Mädchen kam am Dienstagnachmittag im Hebammenzimmer in der Lea Wertheim zur Welt. Bei der Mutter hatten die Wehen zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin eingesetzt. Ihr Mann brachte sie zu Hebamme Emina Seibold, die dann schnell erkannte, dass für einen Transport ins Krankenhaus keine Zeit bleibt. Stattdessen rief sie Notarzt Dr. von Lamezan in die Lea. Nach etwa einer halben Stunde war das Kind da. Mutter und Baby wurden anschließend zur Nachversorgung ins Krankenhaus gebracht. Das Neugeborene ist das dritte Kind einer aus Syrien geflüchteten Familie.
Unser Bild zeigt das erste Lea-Baby, das am 31. Oktober ebenfalls in der Flüchtlingseinrichtung zur Welt kam. Die Kleine heißt Amal und ist der Mittelpunkt einer großen, ebenfalls aus Syrien stammenden Familie.

 

Informationen zur LEA Wertheim bei Facebook ,
Stadtverwaltung Wertheim

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015

http://wertheimerportal.de/bilder-wertheim-zeigt-flagge-demo-gegen-den-brandanschlag-lea-reinhardshof-20-09-2015/ 

Bildergalerie Empfang der ersten Flüchtlinge an der LEA ,Polizei Akademie Wertheim, 13.09.2015 

http://wertheimerportal.de/bildergalerie-empfang-der-ersten-fluechtlinge-an-der-lea-polizei-akademie-wertheim-13-09-2015/