„Dorfkickers Mainschleife“ halten die Begegnung mit der LEA Wertheim auf Banner fest

Bild : Informationen zur LEA Wertheim bei Facebook , Stadtverwaltung Wertheim

In bester Erinnerung behalten die „Dorfkickers Mainschleife“ die Begegnung, die sie Mitte November für Familien aus der Lea Wertheim gestaltet haben. Die nämlich bedankten sich dafür jetzt mit einem großen selbstgenähten und beschrifteten Banner.

Initiator und Vereinsvorsitzender Reinhard Müller ist „total glücklich“ – über den gemeinsamen Nachmittag einerseits, über das überraschende Dankeschön-Banner andererseits. Die Resonanz in Reihen des Jugend-Fußballvereins auf die Veranstaltung sei „sehr, sehr gut“ (siehe Post auf dieser Seite vom 17. November). Aus der Begegnung sei bei einigen Mitgliedern sogar der Wunsch erwachsen, Patenschaften für Flüchtlingsfamilien zu übernehmen. Dass Frauen aus der Lea zu Nadel und Garn griffen, um dieses Dankeschön-Banner zu gestalten, verstärkt den positiven Effekt.

Die Freude steht auch den jungen Fußballerinnen und Fußballern ins Gesicht geschrieben, die das Banner stolz dem Fotografen präsentieren.

Der aufgenähte Schriftzug lautet: „Die Kinder und Eltern, die am 15.11.15 eingeladen waren, möchten vielen Dank sagen an alle Menschen, die uns herzlich willkommen geheißen haben. Es war ein sehr schönes Erlebnis für uns. Wir danken auch allen Wertheimer Familien und allen Menschen in Deutschland für die große Hilfe.“

Informationen zur LEA Wertheim bei Facebook ,
Stadtverwaltung Wertheim

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015

http://wertheimerportal.de/bilder-wertheim-zeigt-flagge-demo-gegen-den-brandanschlag-lea-reinhardshof-20-09-2015/ 

Bildergalerie Empfang der ersten Flüchtlinge an der LEA ,Polizei Akademie Wertheim, 13.09.2015 

http://wertheimerportal.de/bildergalerie-empfang-der-ersten-fluechtlinge-an-der-lea-polizei-akademie-wertheim-13-09-2015/