Einbruch in Wohnhaus – Polizei bittet um Hinweise

HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Zwischen vergangenem Dienstagmorgen und Mittwochabend brach ein bislang Unbekannter in ein Wohnhaus im Bessenbacher Weg ein. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.

 

Als der Hauseigentümer am späten Mittwochabend nach Hause kam, fand er eine aufgehebelte Terrassentüre an seinem Haus vor. Bei genauerer Nachschau musste der Bewohner feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter innerhalb der letzten 36 Stunden zwei Geldkassetten entwendet hatte und unerkannt damit flüchten konnte. Der Sachschaden durch den Einbruch übersteigt den Entwendungsschaden um ein Vielfaches.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen und sich unter 06021/8571732 zu melden.

 

PP Unterfranken

 

Bildergalerie 1.Reichelzer Stehung 12.01.2013 in Wertheim-Reicholzheim