Fernsehaufzeichnung – Verengung der Fahrbahn in Wertheim-Bronnbach am Kloster

Durch die Dreharbeiten zur Sendung „Kunst und Krempl“ des Bayrischen Rundfunks kommt es von Mittwoch bis Montag, 5. bis 10. Juli, zu einer Verengung in der Durchfahrt Bronnbach. Die Übertragungswagen des Fernsehsenders werden unterhalb des Abteigartens auf dem Fußgängerweg und auf Teilen der Durchfahrtsstraße platziert. Der Gehweg ist deshalb komplett gesperrt. Die Aufzeichnung der Sendung findet am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juli, statt. Darauf weist der Eigenbetrieb Kloster Bronnbach hin.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 09342/935202020 oder per E-Mail an info@kloster-bronnbach.de.

 

Stadtverwaltung Wertheim