Feuerwehr Kreuzwertheim : Einsatz eingeklemmte Person nach Unfall zwischen Wiebelbach und Unterwittbach


VU, Person eingeklemmt

Die Feuerwehren wurden zu einer im Fahrzeug eingeklemmten Person auf der Ortsverbindungsstrasse zwischen Wiebelbach und Unterwittbach alarmiert: ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen, einen Graben entlanggefahren und gegen einen Wasserdurchlass  geprallt. Dadurch wurde der Fahrer eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.
Desweiteren wurde die Einsatzstelle gesichert und ausgeleuchtet.

Einsatzart: THL
Alarmierungsart:Funkmeldeempfänger
Einsatzort:MSP35 Wiebelbach – Unterwittbach
Alarmierung um:18.11.2019 18:11
Bereitschaft hergestellt:18.11.2019 22:00
Einsatzleiter:
Mannschaft:17
Eingesetzte Fahrzeuge:
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Einsatzleitwagen ELW-1
Einsatzkräfte:
FF Kreuzwertheim
FF Unterwittbach
FF Wiebelbach
FF Altfeld

VU, Person eingeklemmt

Original Quelle : feuerwehr-kreuzwertheim.de

https://wertheim24.de/bildergalerie-altweiberfasching-kreuzwertheim-16-02-2012/