Feuerwehr Wertheim / Main-Tauber-Kreis : Gefahrgutübung Bahn

Zwischen dem 10. und 12.04.2018 konnten die mit Gefahrgutkomponenten ausgestatteten Feuerwehren des Main-Tauber-Kreises ihr Wissen und Können an einem Gefahrgutübungszug der Bahn auffrischen. Am letzten Tag wurde eine gemeinsame Abschlussübung der Feuerwehren Lauda, Bad Mergentheim, Tauberbischofsheim und Wertheim durchgeführt. Simuliert war eine Leckage an einem mit Gefahrgut beladenen Tankwagen. Die Einsatzstelle wurde abgesperrt und nachdem der Notfallmanager der Bahn den Bereich freigegeben hatte, konnte die Leckage von Trupps mit Chemikalienschutzanzügen provisorisch abgedichtet werden. Die Restmenge wurde aufgefangen und wieder in den Tankwagen gepumpt. Die eingesetzten Trupps mussten anschließend wieder dekontaminiert werden.

Quelle : Feuerwehr-Wertheim.de

 

Bilder / Video Schöpple Weinfest am Neuplatz / Malerwinkel Wertheim 01./03.07.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*