Flüchtlingsunterkunft Wertheim : Alkolisierter Randalierer von der Polizei mitgenommen

 

Einen 28-jährigen Bewohner, der gerade in den Flur eines Unterkunftsgebäudes urinierte, traf der private Sicherheitsdienst einer Flüchtlingsunterkunft in Wertheim-Reinhardshof am Montagabend, gegen 23.30 Uhr an. Der junge Mann, der deutlich unter dem Einfluss von Alkohol zu stehen schien, sollte auf sein Zimmer begleitet werden. Dabei beschimpfte er die Mitarbeiter und soll diese auch körperlich angegangen haben. Die Sicherheitsbediensteten hielten den renitenten Mann daraufhin fest und riefen die Polizei. Auch die eingetroffenen Beamten mussten sich üble Beschimpfungen des 28-Jährigen anhören. Er musste seinen Rausch schließlich in einer Zelle des Polizeireviers ausschlafen.

 

PP Heilbronn