Freudenberg : Fußgänger angefahren

RayMediaGroup / Pixabay

 

Zwischen Freudenberg und Bürgstadt erfasste ein Pkw am Montag, gegen 19 Uhr, auf der Landesstraße einen Fußgänger. Der 75-Jährige war dunkel gekleidet und zu Fuß auf den Grünstreifen unterwegs. Circa einen Kilometer nach Freudenberg in Fahrtrichtung Miltenberg orientierte sich der Mann am Fahrbahnrand. Zur selben Zeit fuhr ein 48-Jähriger seinem Pkw in Richtung Bürgstadt. Im Dunkeln achtete er offenbar nicht ausreichend auf die vor ihm liegende Strecke und streifte den Fußgänger. Ein Rettungswagen brachte ihn leicht verletzt in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

PP Heilbronn

 

Bildergalerie Wertheimer Weihnachtsmarkt und Adventskalender Aktion 2014