Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nr. 0069
Beim Überqueren der Bahngleise in Weißensee wurde eine Fußgängerin gestern Abend von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.
Zeugenaussagen zufolge überquerte die 17-Jährige gegen 19 Uhr in der Smetanastraße Ecke Berliner Allee bei Rot die Fahrbahn und wurde von der querenden Straßenbahn erfasst. Mit Kopfverletzungen kam die von der Tram Erfasste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das für Verkehrsdelikte zuständige Kommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord) führt die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.

Original Quelle Berlin.de

Bilder Pixabay / Original Quelle

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*