FW Ludwigshafen: Feuerwehreinsätze aufgrund Starkregen

Feuerwehr Ludwigshafen

Ludwigshafen (ots)

(SE) Am Abend des 24.09.2022 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen aufgrund eines Starkregenereignisses zu einer Vielzahl von Einsätzen alarmiert.
Fast ausnahmslos mussten durch die Feuerwehr Wasser aus Keller- und Geschäftsräumen abpumpen.
Parallel dazu wurde die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen zu einer dringenden Türöffnung im Stadtteil und Mundenheim und einem Rauchwarnmelder in einer Wohnung in Maudach gerufen.
Personen kamen nicht zu Schaden.
Bis 21:00 Uhr wurden im Stadtgebiet Ludwigshafen 47 Einsätze abgearbeitet. Dabei waren 43 Einsatzkräfte und 11 Fahrzeuge im Einsatz. Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen durch die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Ruchheim, Oppau und Maudach.

Rückfragen bitte an:

presse.feuerwehr@ludwigshafen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*