FW Reichenau: Feuerwehreinsatz wegen Auslösung der Brandmeldeanlage im B33-Tunnel, …

Freiwillige Feuerwehr Reichenau

Reichenau (ots)

Am Freitagabend, 05.08.2022, löste im neuen B33-Tunnel bei der Reichenau-Waldsiedlung die Brandmeldeanlage (BMA) aus.

Die Integrierte Leitstelle Konstanz alarmierte um 20:33 Uhr gemäß Alarmplan die Freiwilligen Feuerwehren Reichenau, Allensbach und Konstanz zum Einsatz in den Tunnel. Weder bei der Erkundung der Südröhre durch die Feuerwehr Allensbach, noch durch die Erkundung der Nordröhre durch die Feuerwehr Reichenau konnte ein schädigendes Ereignis festgestellt werden.

Während dem Feuerwehreinsatz blieb der Tunnel für ca. eine Stunde für den Verkehr aus Richtung Radolfzell gesperrt. Der Verkehr von Konstanz konnte über den Kreisel bei der Reichenau-Waldsiedlung und die alte Strasse ausweichen.
Während die anderen Wehren wieder einrückten, unterstützte die Feuerwehr Reichenau noch bei der Fehlersuche. Der Tunnel wurde dann an den Betreiber übergeben

Unter Leitung von Kommandant Andreas Schlegel waren die Feuerwehren Reichenau und Allensbach mit mehreren Löschfahrzeugen und Mannschaftstransportfahrzeugen im Einsatz. Mit vor Ort war die Polizei, der Rettungsdienst, die Straßenmeisterei, sowie ein Techniker der Tunneltechnik.

Einsatzende war um 22:35 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Reichenau
Thomas Baumgartner, Pressesprecher
Telefon: +49 7534 2710408
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-reichenau.de
www.feuerwehr-reichenau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Reichenau, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*