Geländewagen bei Aufprall auf Sattelzug zerrissen – Zum Glück kein Beifahrer an Bord – Fahrer verletzt

Foto : Polizei

HELMSTADT, LKR. WÜRZBURG. Zum Glück war am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der A 3 kein Beifahrer an Bord eines Geländewagens, der auf Höhe der Anschlussstelle Helmstadt auf einen Sattelzug geprallt ist. Er hätte nach Einschätzung der Polizeibeamten vermutlich nicht überlebt. Der Autofahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 32.000 Euro.

PP Unterfranken

Bildergalerie Michaelismesse Wertheim Freitag 07.Oktober.2011