Gemeinderat Wertheim : Vorbereitungen zur Bundestagswahl u.a. Themen bei Öffnetlicher Sitzung im April

Vorbereitungen zur Bundestagswahl

Thema im Gemeinderat am 3. April

Der Gemeinderat kommt am Montag, 3. April, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Beginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nach der Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse stehen folgende Themen auf der Tagesordnung:

* Stadtteilbeirat Reinhardshof: Nachwahl einzelner Mitglieder
* Wahl und Bestellung des Gutachterausschusses für Wertheim
* Zustimmung des Gemeinderates nach dem Feuerwehrgesetz zur Wahl der Abteilungskommandanten und der Stellvertreter der Abteilungen Bettingen, Dietenhan und Sonderriet
* Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017: Bildung der Wahlbezirke und Festlegung der Wahlhelferentschädigung
* Wohnbaugebiet „Röte II“ Lindelbach: Preisfestlegung, Baubeschluss, Beschluss über die Ausschreibung sowie Einrichtung einer Außenfinanzierung und Abrechnung von Kanalinvestitionen
* Erschließung Wohnbaugebiet „Auf der Bestenheider Höhe“, 3. Bauabschnitt: Vergabe der Straßen- und Kanalbauarbeiten
* Neugestaltung Tauberufer, II. Bauabschnitt: Vergabe der Bauarbeiten
* Verschiedenes