Gemünden , MSP : In Elektrofachmarkt eingebrochen – Polizei sucht Zeugen

WerbePartner Nachrichten

Nachrichten

WerbePartner Nachrichten Muster Werbung – Ihre Texte und Bilder von Angeboten,Veranstaltungen,Immobilien und vieles mehr möglich

Ihre aussagefähige Überschrift sollte lang sein – bis zu 15 Wörter sind möglich – Ihr Angebot , Ihre Veranstaltung , Kundeninfo,Produktinfo,Bis zu 3 Verlinkungen möglich zu eigenen Bildern oder Seiten zB. Verlinkung  1 ,Piätet,Autohandel,Tierhandel,Spaß,Freizeitangebote,Stadtinformationen,Landkreis,Termine,Jobcenter,bekleidungsgeschäft,Sommerschlusverkauf,Ihre Marken,Winterschlussverkauf,Blindtext,Dummytext,Feste,Fussballspiele,Aktionen. […mehr]

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Eis Boutique Cafe de Filippo Wertheim am Engelsbrunnen – Seit über 20 Jahren – Ganzjährig durchgehend geöffnet

Ihre Eis Boutique Cafe de Filippo  am Engelsbrunnen in der Fußgängerzone – Feinste Eisspezialitäten – Seit 1999 für Sie in Wertheim ( siehe Auswahl Bildergalerie unten) Ganzjährig durchgehend geöffnet Herbst-/ Wintersaison Oktober – März – […mehr]

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen Seit Ende Juni 2019 Unsere kleine neue Location im Herzen der Altstadt in der Eichelgasse , […mehr]

lechenie-narkomanii / Pixabay Symbolbild

GEMÜNDEN AM MAIN/LANGENPROZELTEN, LKR. MAIN-SPESSART. In den frühen Sonntagmorgenstunden drangen zwei bislang unbekannte Täter in einen Elektrofachmarkt ein und entwendeten hochwertige Elektroartikel im Wert von ca. 8.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

 

Kurz nach vier Uhr morgens drangen zwei bislang unbekannte Täter gewaltsam über die Eingangstüre in einen Elektrofachmarkt in der Würzburger Straße ein. Im Markt brachen die beiden eine Glasvitrine auf und entwendeten aus dieser mehrere hochwertige Mobiltelefone. Auf ihrem Beutezug durch die Verkaufsräume steckten die Einbrecher zudem Laptops und Computeruhren ein. Im Anschluss flüchten die Täter mit Elektroartikeln im Gesamtwert von ca. 8.000 Euro in unbekannte Richtung und hinterließen Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

 

PP Unterfranken

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Sonntag 26.07.2015 Teil 3