Großfahndung nach gestohlenem Mercedes erfolgreich – Polizeihubschrauber im Einsatz

Archivbild Polizeihubschrauber im Einsatz

Großfahndung nach gestohlenem Mercedes erfolgreich – Polizeihubschrauber im Einsatz – Tatverdächtiger festgenommen

ASCHAFFENBURG UND HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit den frühen Freitagmorgenstunden fahndete die Polizei u.a. mit einem Polizeihubschrauber nach einem gestohlenen Mercedes. Gegen 08.45 Uhr konnte der Wagen gestellt und ein Insasse festgenommen werden.

 

Gegen 06.15 Uhr war einer Streife der Wagen auf der A3 aufgefallen, konnte jedoch von den Beamten nicht angehalten werden. In der Folge fahndeten mehrere Streifen verschiedener Dienststellen und auch ein Polizeihubschrauber nach dem in NRW gestohlenen Pkw. Aufgrund eines Zeugenhinweises konzentrierte sich die Fahndung auf den Bereich Aschaffenburg, Haibach, Gailbach. Dort konnte der Pkw zwischen Gailbach und Soden gegen 08.45 Uhr gesichtet und gestoppt werden. Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen der Kripo laufen jetzt an.

Audiodatei

PP Unterfranken