Hardhausen am Kocher: Fußgänger angefahren – Schwer verletzt

RayMediaGroup / Pixabay


Heilbronn (ots)
Hardhausen am Kocher: Fußgänger angefahren

Am Sonntag, 22.09.2019, gegen 01.49 Uhr, befuhr ein 29-jähriger mit seinem VW Golf die Landesstraße 1045 von Langenbrettach kommend in Richtung Kirchensteinsfeld. In gleicher Richtung lief aus Sicht des Autofahrers eine Gruppe Fußgänger auf der linken Seite. Diese wurde von dem Autofahrer wahrgenommen. Er übersah jedoch einen auf der rechten Fahrbahnseite laufenden, dunkel gekleideten, 27-jährigen Fußgänger. Der Fußgänger wurde vom rechten Außenspiegel des Pkw erfasst und schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 750 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1