Heilbronn: Brand einer Papierballenpresse – Sachschaden in Höhe vom ca. 20.000 Euro

skeeze / Pixabay Symbolbild

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn:

Am Samstag geriet gegen Mittag im Industriegebiet Böllinger Höfe in der Pfaffenstraße eine Papierballenpresse in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand soweit unter Kontrolle gebracht werden, dass ein Übergreifen auf das nebenstehende Firmengebäude verhindert wurde. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe vom ca. 20.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Nach den derzeitigen Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt ursächlich für den Brand gewesen sein.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1