Hilferufe eines Kindes in Begleitung eines südländisch aussehenden Mannes ? Polizei sucht Zeugen

Bad Mergentheim: Hilferufe eines Kindes

Unterstützde WertheimerPortal.de mit einer Spende

Drei Personen teilten dem Polizeirevier Bad Mergentheim unabhängig voneinander mit, dass bereits am vergangenen Montag gegen 19.20 Uhr im Badweg ein Kind laut um Hilfe gerufen habe. Das Kind sei in Begleitung eines südländisch aussehenden Mann in Richtung Kurpark / Schlosspark gelaufen. Eine nähere Beschreibung des Kindes sowie des Mannes konnte von den Hinweisgebern nicht abgegeben werden. Eine Überprüfung der genannten Örtlichkeit bzw. der Umgebung verlief negativ. Zeugen des Vorfalles und Personen, welche Angaben zur Identität der beiden Personen machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 07931/54990 mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim in Verbindung zu setzen.

PP Heilbronn

Anmerkung Redaktion :

Die Polizei sollte auch überprüfen warum diese Anrufer dem Hilferufende Kind nicht gleich geholfen haben , Zivilcourage Fehlanzeige ?
Es ist Interessant das Sie einen Südländer erkannt haben , aber warun haben Sie kein Bild gemacht mittlerweile hat jeder ein Smartphone mit Super Fotofunktion ? Keine Fahdungsbilder ?
Also Fazit : Trotzdem sollte man schauen ob das Kind in Gefahr ist und durch weitere Zeugen diesen Vorfall lösen.Mann sollte aber auch gleichzeitig Prüfen ob es einfach eine falsche Anschuldigung gegenüber Südländisch aussehenden Menschen ist und man damit beabsichtigt diese Menschengruppe diskriminieren als Gewalttäter darzustellen.Die Polizeistatistik bzw. Bericht würde  dann dieser Absicht dienen.

red.