In geparkte Fahrzeuge gefahren – Berlin.de

In geparkte Fahrzeuge gefahren – Berlin.de

Nr.0122
Im Ortsteil Märkisches Viertel verursachte gestern Abend ein 89-Jähriger einen Unfall, bei dem er und seine Frau Verletzungen erlitten und insgesamt sieben Fahrzeuge beschädigt wurden.
Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Mann gegen 21 Uhr mit seinem VW in der Quickborner Straße in Richtung Alter Bernauer Heerweg unterwegs, als er in Höhe des Zerpenschleuser Rings nach eigenen Angaben eine Mittelinsel erst zu spät sah, nach rechts auswich und daraufhin in einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen gefahren sei. Durch den Aufprall wurden insgesamt sechs Fahrzeuge aufeinander geschoben. Rettungskräfte der Feuerwehr versorgten den 89-Jährigen und seine 84-jährige Frau und brachten beide in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieben.

Original Quelle Berlin.de

Bilder Pixabay / Original Quelle

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*