Junge Motorradfahrerin bei Unfall mit PKW schwer verletzt

Stefan_Schranz / Pixabay, Notarzteinsatz Symbolbild

Schwaigern , Lkr. Heilbronn – Schwer verletzte Motorradfahrerin

Zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Motorradfahrerin kam es am Donnerstag, 24.08.2017 gegen 21:05 Uhr. Ein 57-jähriger Opel Omega-Lenker wollte aus einer Tankstelle in Schwaigern nach links auf die B 293 in Richtung Leingarten einbiegen. Hierbei übersah er eine aus Leingarten in Richtung Heilbronn fahrende Honda-Lenkerin und stieß mit dieser zusammen. Die 28-jährige wurde bei der Kollision über den Pkw geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An dem Opel entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro, am Motorrad ein Schaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Die B 293 war für die Dauer der Unfallaufnahme für rund 30 Minuten voll gesperrt, bevor der Verkehr dann einseitig an der Unfallstelle vorbeifahren konnte.

PP Heilbronn

Bilder Hochwasser in Wertheim am Main / Tauber 27.02.2010