Kitzingen : Unfall im Gegenverkehr – 23-Jähriger verstorben – sieben Personen verletzt

WerbePartner Nachrichten

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Universal, Fabrikat DMG Mori – Oktober Aktions Preis: Statt 225.000,00 Euro – Jetzt 199.900,00 Euro

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Universal, Fabrikat DMG Mori – Oktober Aktions Preis: Statt 225.000,00 Euro – Jetzt 199.900,00 Euro Bearbeitungszentrum-Universal Fabrikat: DMG Mori Typ: DMU 75 monoBlock Baujahr: 2013 Steuerung: Heidenhain […mehr]

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Eis Boutique Cafe de Filippo Wertheim am Engelsbrunnen – Seit über 20 Jahren – Ganzjährig durchgehend geöffnet

Ihre Eis Boutique Cafe de Filippo  am Engelsbrunnen in der Fußgängerzone – Feinste Eisspezialitäten – Seit 1999 für Sie in Wertheim ( siehe Auswahl Bildergalerie unten) Ganzjährig durchgehend geöffnet Herbst-/ Wintersaison Oktober – März – […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro

Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat: DMG Typ: DMC 63V Baujahr: 2000 Steuerung: Siemens 840D • 11500 Betriebsstunden • 24-Fach Werkzeugwechsler Technische Details: x-Achse: 630mm y-Achse: 500mm z-Achse: […mehr]

09.08.2019, PP Unterfranken

 

SCHWARZACH AM MAIN, LKR. KITZINGEN. Am Freitagabend ist es bei Schwarzach am Main zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, nachdem ein BMW-Fahrer in den Gegenverkehr geraten war. Für den 23-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er erlag seinen Verletzungen. Die Kitzinger Polizei führt die Unfallermittlungen und sucht Zeugen.

Gegen 18.25 Uhr war der Fahrer eines BMW auf der Staatsstraße 2421 von Atzhausen in Richtung Düllstadt unterwegs. Zeitgleich befuhr ein mit sieben Personen besetzter Kleinbus in entgegengesetzter Richtung die Strecke. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam der 23-jährige Fahrer des BMW zunächst zu Beginn einer leichten Linkskurve nach rechts ins Bankett, bevor er in den Gegenverkehr geriet.

Dort kollidierte sein Fahrzeug mit dem Opel, der frontal in die Beifahrerseite des 23-Jährigen prallte. Der BMW-Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Auch die sieben Insassen des Kleinbusses wurden verletzt, vier davon schwer. Einer der Verletzten wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Kitzinger Polizei wurde mit der Verkehrsunfallaufnahme betraut und erhielt tatkräftige Unterstützung durch die örtlichen Feuerwehren. Auch eine Vertreterin der Staatsanwaltschaft Würzburg war vor Ort. Sie ordnete unter anderem die Sicherstellung der beiden Fahrzeuge sowie die Hinzuziehung einer Sachverständigen an. Gemeinsam werden zur Stunde erste Untersuchungen zur Klärung des Unfallherganges eingeleitet. Im Zusammenhang dieser Ermittlungen wird dringend der Fahrer eines dunklen Kombis gesucht.

 

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09321/141-130 bei der Polizeiinspektion Kitzingen zu melden.

 

Original Quelle Polizei Bayern

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1