Kommentar zu der Milliardeninvestition der Bahn – Gute Nachricht für Pendler ?

Wertheimer Kulturhaus im Hintergrund


▷ Stuttgarter Nachrichten:

Stuttgart (ots) – Wenn alles so kommt, wie es Region und Land planen, ist es eine gute Nachricht für Pendler: Mit moderner Signaltechnik und zusätzlichen S-Bahnen können die Mängel im Schienennahverkehr behoben werden, die heute die Fahrgäste verärgern und die auch S 21 nicht beseitigt. Es geht zum einen darum die nicht enden wollende Serie von Stellwerk- und Signalstörungen im veralteten Schienennetz der Region zu stoppen. Und zum anderen: Für die technische Ausstattung der S-Bahnen mit ETCS benötigt man Reservefahrzeuge, zusätzliche Bahnen müssen auch für Taktverdichtung und den dringend nötigen Einsatz von zusätzlichen Langzügen bereitgestellt werden. Nun müssen aus Berlin die richtigen Signale kommen, und die Bundespolitik muss ihre Absichtserklärungen in Finanzierungszusagen verwandeln.

 

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012