Kommentar zum Tempolimit 80 in Frankreich: Respekt ! – Hier wäre Tempo 80 auch ein Lebensretter

NettoFigueiredo / Pixabay Symbolbild Unfall


Stuttgarter Zeitung:

Stuttgart (ots) – Respekt vor der französischen Regierung. Trotz Protesten wird sie auf Landstraßen Tempo 80 als Höchstgeschwindigkeit einführen. Denn ähnlich wie in Deutschland hat es in Frankreich allzu oft tragische Folgen, wenn es auf den Landstraßen kracht. Nirgendwo anders gibt es mehr Verkehrstote – Grund genug also, zu handeln. Auch der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sollte sich daran ein Beispiel nehmen. Zumal Experten hierzulande seit Jahren fordern, die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde zu reduzieren. Viele Landstraßen sind kurvig, unübersichtlich, maximal sechs Meter breit und haben schlechte Randstreifen. Überholmanöver sind deshalb oft riskant. Hier wäre Tempo 80 ein Lebensretter.

 

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012