Kreisliga TBB : Spielbericht SV Viktoria Wertheim – Kickers DHK Wertheim 3 : 0

Die SV Viktoria startete gut in die Partie und erarbeitete sich schnell ein optisches Übergewicht. Die ersten Angriffe der Heimelf verpufften jedoch und die Gäste standen zunächst sicher in der Defensive. In der 31. Minute spielte die SVV schnell über die Außen und Peter Anhölcher markierte in der 31. Minute die verdiente Führung aus kurzer Distanz. Die Gäste hielten im Rahmen ihrer Möglichkeiten dagegen, aber die Wertheimer drückten weiterhin aufs Tempo und Okan Cirakoglu erhöhte in der 38. Minute mit einem schönen Flachschuss aus 18 m auf 2:0. Nach dem Wechsel war die Partie weiterhin einseitig und Hensel schaltete in der 61. Minute nach einem Eckball am schnellsten und verwandelte mit einer Direktabnahme zum 3:0. Bis zum Abpfiff passierte nicht mehr viel und die Heimelf verwaltete geschickt den verdienten Heimsieg.
Schiedsrichter: Thomas Syksch (Tauberbischofsheim)
Zuschauer: 90
https://wertheim24.de/bilder-hochwasser-in-wertheim-am-main-tauber-27-02-2010/