Külsheim : Defibrillator aus einer Schule gestohlen – Zeugen gesucht

yourschantz / Pixabay

 

Mit der Aufklärung eines eher ungewöhnliches Falls sind derzeit Beamte der Külsheimer Polizei beschäftigt. Zwischen Freitag, 3. November und Samstag, 11. November, entwendete ein Unbekannter einen Defibrillator. Das Gerät befand sich in einem Edelstahlgehäuse an der Pater-Alois-Grimm-Schule. Der Dieb konnte offenbar nichts mit diesem anfangen und entsorgte seine Beute in der Auffangwanne eines Heizöltanks in der Bergstraße. Durch Regenwasser wurde der Defibrillator beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Die Polizei Külsheim sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Falls geben können. Diese sollten sich unter Telefon 09345 241 melden.

 

PP Heilbronn

Bildergalerie Weihnachtsmarkt Stadtprozelten 11.12.2011






Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*