Kunterbuntes Stadtteilfest im Wertheim-Reinhardshof – Kinderprogramm und internationale Spezialitäten

Stadtteilfest am Reinhardshof 2016

Rund um das Begegnungscafé Kunterbunt steigt am Sonntag, 9. Juli, das Stadtteilfest im Reinhardshof. Foto: Stadt Wertheim

Ein Treffpunkt für alle Generationen wird das „Kunterbunte Reinhardshoffest“ am Sonntag, 9. Juli, rund um das Café Kunterbunt. Beginn ist um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Am Nachmittag sind Auftritte vom Kinderhaus, der russischen Folkloregruppe und dem Mosaikverein geplant. Außerdem wird die Band „The Incredibles“ für Livemusik sorgen.

Den ganzen Tag gibt es Aktivitäten wie Kinderschminken, Henna-Tattoos, Torwandschießen, „Foto mit Herz“, Kinderflohmarkt oder einen Jugendbereich mit Tischkicker und Shisha-Lounge. Angeboten werden internationale Spezialitäten, unter anderem russisches Schaschlik, türkische Ravioli und Grillspieße, Gözleme und Falafel, aber auch Pommes und Waffeln, Kuchen und Eis.

Das Stadtteilfest ist eine Gemeinschaftsaktion verschiedener Gruppen und Akteure. Dem Organisationsteam gehören an: Verein „Willkommen in Wertheim“, Stadtteilbeirat, Erstaufnahmeeinrichtung, Jugendtreff 114, Jugendhilfe Creglingen, Kinderhaus Reinhardshof, russisch-orthodoxe Gemeinde, russische Folkloregruppe, Ditib, Türkgücü, Mosaikverein, Altera und Main-Donuts.

Die Veranstaltung soll besonders der Begegnung der verschiedenen am Reinhardshof lebenden und arbeitenden Bevölkerungsgruppen dienen – und natürlich dem gemeinsamen Spaß. Das Café Kunterbunt mit seiner großen Terrasse bietet sich als Treffpunkt an.

 

Stadtverwaltung Wertheim

Bildergalerie Michaelismesse Wertheim Messeumzug , Bierfassantich , Jugendfußballturnier 03.10.2015