Landkreis Miltenberg :Landkreis Miltenberg – Pressearchiv

madfab / Pixabay

13.09.2021

Die bundesweit tätige Stiftung „Leben pur“, das Wissenschafts- und Kompetenzzentrum für Menschen mit komplexer Behinderung, schreibt zum wiederholten Mal die mit jeweils 5.000 Euro dotierten Förderpreise „Leben pur“ und den Wissenschaftspreis „Leben pur“ aus. Angesprochen sind Einrichtungen, Institute oder Vereine, die ein interessantes Konzept oder Projekt, diesmal zum Thema „Pflege und Palliative Care bei Menschen mit komplexer Behinderung“ umsetzen.

Auch deren Mitarbeiter*innen oder Kollegen*innen, die sich in einem entsprechenden Praxisprojekt bereits mit diesem oder einem angrenzenden Thema beschäftigt haben, können sich bewerben. Wichtig ist, dass das Projekt eine hohe Relevanz für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit komplexer Behinderung hat. Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2021. Weitere Informationen zur Zielgruppe, den Ausschreibungskriterien und der Stiftung stehen im Internet unter www.stiftung-leben-pur.de bereit.

Motor und Ziel aller Bemühungen der 2005 gegründeten Stiftung „Leben pur“ ist die Erkenntnis, dass das Leben mit komplexer Behinderung lebenswert ist. Im Zentrum der Arbeit stehen Alltagsbelange wie Fragen der Pflege, der Ernährung, des Schlafs und der Kommunikation. Zur weiteren Entwicklung wichtiger Themen werden unter anderem jedes Jahr Preise ausgelobt, über deren Vergabe der unabhängige, interdisziplinär zusammengesetzte Wissenschaftsrat der Stiftung entscheidet.

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de



https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*