Landkreis Miltenberg : Landkreis Miltenberg – Pressearchiv


08.02.2021

Laut dem jüngsten Förderreport der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sind im Jahr 2020 Fördermittel in Höhe von 36,8 Millionen Euro für energieeffizientes Bauen und Sanieren in den Landkreis Miltenberg geflossen. Der Löwenanteil von 27 Millionen Euro entfällt demnach auf Maßnahmen des energieeffizienten Bauens, 9,5 Millionen Euro auf das energieeffiziente Sanieren. Darüber hinaus gab die KfW Zuschüsse von über 200.000 Euro für den Aufbau von privater Ladeinfrastruktur.
Die Fördersumme hat sich damit im Vergleich zum Jahr 2019 von rund 12 Millionen Euro auf nun 36,8 Millionen Euro knapp verdreifacht. Das lässt sich der nachfolgenden Übersicht entnehmen:

KfW-Förderung energieeffizient Bauen und Sanieren im Landkreis Miltenberg

 

2016 2017 2018 2019 2020
Energeieffizient Bauen (in Millionen Euro) 9 6 7,1 6,9 27
Energieeffizient Sanieren (in Millionen Euro)  6 5 8,4 5 9,5

Quelle: KfW Förderreport 2016, 2017, 2018, 2019, 2020

Onlinevortrag zu Fördermitteln

Wer im Jahr 2021 von der Förderung profitieren möchte, kann sich am Dienstag, 9. Februar, um 18.30 Uhr bei einem kostenfreien Online-Vortrag des Klimaschutzmanagements zur „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ informieren.
Mehr Informationen und eine Anmeldemöglichkeit im Internet unter www.landkreis-miltenberg.de/Energie,Natur-Umwelt/Klimaschutz/Aktuelles-Veranstaltungen.aspx



Original Quelle : landkreis-miltenberg.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*