Landkreis Miltenberg : Landkreis Miltenberg – Pressearchiv


06.04.2021

Die Volkshochschule Miltenberg möchte dazu beitragen die „schönsten Wochen des Jahres“, die heuer wahrscheinlich vielfach zuhause verbracht werden, attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten: deshalb beginnen ab sofort die Planungen zur Sommer-vhs 2021. Die Sommer-vhs hat zum Ziel, ab Ende Juni bis zum Schulbeginn im Herbst ein unterhaltsames und lehrreiches Angebot aufzustellen – vor allem im Freien aber auch in dafür geeigneten Kursräumen (falls Indoor-Angebote dann möglich sind) – wie z.B. Sport- und Entspannungskurse, Stadtspaziergänge, Kräuterwanderungen, kreative Beschäftigungen, Sprach-Intensivkurse, Computerkurse, etc., kurz alles, was Menschen gerne vielleicht schon immer mal machen oder lernen wollten und womit man Zeit sinnvoll verbringen kann – mit einem durch Hygienekonzepte abgesicherten Format und in einem nachverfolgbaren Teilnehmerkreis.

Das Projekt Sommer-vhs sammelt möglichst Angebote in allen Städten und Gemeinden des südlichen Landkreises Miltenberg und benötigt dazu Hinweise zu Flächen im Freien, vorzugsweise mit schattigen Stellen, abgeschirmt von der Öffentlichkeit, am besten mit Stromanschluss und zu Personen, die zusätzlich zum Stamm der vhs-Kursleiterinnen und vhs-Kursleiter ein ansprechendes und passendes Angebot hätten.

Wir freuen uns sehr, wenn gemeinsam ein tolles Sommerprogramm im südlichen Landkreis Miltenberg entstehen könnte – als Signal der Zuversicht und des Neustarts nach den langen Wochen des Stillstands in der Bildungslandschaft der Volkshochschule. Bei Interesse und Hinweisen kontaktieren Sie bitte das vhs-Team unter 09371/404-146 von 09.00 bis 12.00 Uhr oder schreiben Sie eine Email an vhs@miltenberg.de.



Original Quelle : landkreis-miltenberg.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*