Landkreis Miltenberg : Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern – Start der Projektförderung 2019

rawpixel / Pixabay

Freiwillig Verantwortung übernehmen, Gutes tun und sich für andere einsetzen: Fast jede/-r Zweite über 14 Jahre engagiert sich in Bayern ehrenamtlich. Bayern soll das Land des Ehrenamtes bleiben. Deshalb wurde die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern am 1. Februar 2018 vom Freistaat Bayern gegründet, um Freiwilligen vor Ort das Bürgerschaftliches Engagement zu erleichtern.

Gefördert werden Projekte, Initiativen, Organisationen und Vereine, die mit zukunftsgerichteten Konzepten und Ideen durch ehrenamtlichen Einsatz das Gemeinwohl nachhaltig stärken, unterstützen und weiterentwickeln.

Wer ein Projekt, eine Aktion, eine Veranstaltung plant oder zunächst eine erste Idee hat kann sich angesprochen fühlen!

Bei der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern besteht die Möglichkeit, eine Förderung in Höhe von 1.000 € bis zu maximal 5.000 € für Ihr Vorhaben zu beantragen. Unterstützt werden besonders neuartige Initiativen, Projekte und Ideen, die das Bürgerschaftliche Engagement in Bayern stärken und die Voraussetzungen der Förderrichtlinie erfüllen.

Haben Sie Interesse? Dann einfach jetzt bewerben!

Das Antragsformular und die Richtlinien zur Förderung können unter: www.ehrenamtsstiftung.bayern.de heruntergeladen werden.

Die Richtlinien zur Förderung sind zu beachten, um zu prüfen, ob das Vorhaben/ Projekt bei der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern eingereicht werden kann.

Gerne stehen die MitarbeiterInnen der Zukunftsstiftung unter info@ehrenamtsstiftung.bayern.de für Rückfragen zur Verfügung.

Original Quelle : landkreis-miltenberg.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke