Lauda-Königshofen: Erst 14 aber 1,8 Promille

 

Am Samstag, 23.09.2017, gegen 22.35 Uhr, stellt eine Streife des Polizeireviers Tauberbi-schofsheim eine deutlich angetrunkene Person, mit sehr jugendlichem Aussehen, vor dem Messegelände fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte, dass der 14-jährige Junge über 1,8 Promille hatte. Wie und wo der Junge den Alkohol getrunken hatte, konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Dafür konnte der Aufenthaltsort der Mutter ausfindig gemacht werden. Der Junge wurde in ihre Obhut überstellt.

PP Heilbronn

Bilder Hochwasser in Wertheim am Main / Tauber 27.02.2010